Stampin@first Bloghop - Folienkarte



Herzlich Willkommen zu unserem nächsten Stampin@first Bloghop. Bei uns im Team geht es reihum und jeder hat die Möglichkeit sich ein Thema für den nächsten Bloghop auszusuchen. Die liebe Melanie hat sich diesmal für das Thema "Folienkarte" entschieden. Eine solche Karte hatte ich vorher auch noch nie gemacht. Conni hat diese Karte schon häufiger gebastelt und sogar eine Videoanleitung davon gemacht. Bei Interesse schaut es euch gerne an, sie hat es super erklärt, sodass ich meine Karte auch nach ihrer Anleitung angefertigt habe.



Bei mir ist es eine Karte mit dem neuen Stempelset "Wintermärchen" geworden. Dieses Stempelset und noch weitere Produkte, könnt Ihr ab heute und nur bis zum 30. November bei mir bestellen. Welche Produkte das sind, seht ihr in dem unteren Bild.



Hier seht Ihr nun meine Umsetzung der Folienkarte. Den Tannenbaum habe ich in Kupfer embosst. Kupfer und Merlotrot wirkt sofort etwas edeler oder was meint Ihr? Auf der letzten Seite der Karte habe ich einen Geldumschlag intigriert. Wenn man mal nicht weiß, was man zu Weihnachten schenken soll. Geld geht immer 😃.






Verwendete Materialien: Farbkarton flüsterweiß und merlotrot; Stempelset Wintermärchen; Stempelkissen granit und merlotrot; Heißluftfön; Prägepulver in kupfer; Versamark Stempelkissen; Garn-Metallic-Flair kupfer; Stanze 2,5 cm; Framelits Stickmuster; Klarsichtfolie (alle Materialien könnt Ihr bei mir bestellen!)


Auf Karolinas Blog findet Ihr eine weitere Idee für eine Folienkarte. Schaut sie Euch gerne einmal an. Viel Spaß dabei!



Bloghop- Teilnehmer:

Heike: papier-kult.de
Christiane: christianes-papierkunst.de
Conni: stempellicht.de
Melanie: kidesos-stempelwelt.de
Anne: allerlei-liebhaberei.blogspot.de (hier bist du gerade)
Karolina: stempelsektor.de
Aline: trashtortendesign.de
Nadine: stempelhead.com
Melli: bastelflocke.de


Liebe Grüße
Anne

Kommentare:

  1. Guten Morgen, Anne!
    Klasse! Deine Karte ist echt toll! Merlotrot und Kupfer ist in der Tat eine coole Kombi. Und die Idee einen Umschlag zu integrieren ist spitze. Braucht man zu Weihnachten ja öfter mal.
    Schönen Feiertag und liebe Grüße,
    Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anne, die ist echt toll geworden, das neue Setbhab ich noch nicht🙈. Mal sehen ob ich standhalten werde.
    LG Conni

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Anne, schön das es doch noch geklappt hat. Wunderschöne Karte hast Du gezaubert und die mit dem Umschlag gefällt mir auch sehr. Liebe Grüße und einen schönen Tag Dir.

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Weihnachtskarte! Die Idee mit dem Umschlag im Inneren find ich Klasse.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anne,
    jetzt bin ich schwer verliebt! Du hast mit der Karte sowas von meinen Geschmack getroffen - mega! Die Farbkombi ist total edel.
    LG von der Bastelflocke,
    Melli

    AntwortenLöschen