Aquarelltechnik - Karte Schneeflocke

Diese Karte war Teil meines letzten Weihnachtsworkshops. Da ich gerne mal eine Technik zeigen wollte, hatte ich mich diesmal für diese Aquarelltechnik entschieden. 

Die Schneeflocke wird mit Hilfe des Versamark Stempelkissens auf das Aquarellpapier gestempelt und anschließend wird direkt transparentes Prägepulver darüber gestreut. Überschüssiges Pulver wieder zurück in den Behälter geben und die Schneeflocke wird mit dem Erhitzungsgerät embosst. Nun nimmt man sich das lagunenblaue Stempelkissen, drückt es etwas zusammen, sodass ein wenig Stempelfarbe an den Deckel gelangt. Die Farbe wird mit einem Aquapainter aufgenommen und man malt damit über die Schneeflocke. Die Schneeflocke kommt nun richtig zur Geltung. Man kann selbst entscheiden wie kräftig man die Farbe haben möchte, indem man die Farbe mit mehr oder weniger Wasser mischt. 


Built for Free Using: My Stampin Blog


Viel Spaß beim nachmachen!


Die letzte Sammelbestellung in diesem Jahr, werde ich am Montag, den 7. Dezember machen. Vielleicht möchtet ihr ja noch ein bestimmtes Weihnachtsgeschenk bestellen?
Weihnachten ist eine Zeit, in der viele Päckchen verschickt werden, wodurch es natürlich zu längeren Versandzeiten kommen kann. Alle Bestellungen, die nach dem 13. Dezember aufgegeben werden, können von Stampin' Up! nicht garantiert werden, das sie rechtzeitig vor den Feiertagen ankommen.


Gerne gestalte ich Euch auch einen Gutschein. Dann meldet Euch einfach bei mir.



Liebe Grüße
Anne



1 Kommentar: