Blumenbox

Nun zeige ich Euch das zweite Projekte, was wir letzte Woche in meinem Workshop gestaltet haben. Eine pastellfarbige Blumenbox. Die große Blüte ist ganz einfach selber gemacht, indem man dreimal mit der Wellenkreisstanze (4,4cm), Farbkarton ausstanzt. Sie anschließend mit Stampin' Spritzer gut mit Wasser besprüht, es darf ruhig richtig feucht sein. Dann werden die Wellenkreise einzeln zusammen geknüllt und danach wieder etwas ausseinander gezupft und gut trocknen lassen. Wenn sie trocken sind nur noch in der Mitte zusammen kleben und fertig habt Ihr Eure Blüte. Die Box ist mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge entstanden. Das Papier hat die Größe von 21 x 21 cm, rundherum bei 7 cm stanzen und falzen. Dann das Papier wenden und ebenfalls an allen Seiten bei 7 cm stanzen und falzen. Nun nur noch die Ecken falzen, d.h. von einer Stanzung zur nächsten Stanzung. Und nun habt Ihr Euer Grundgerüst für Eure Box fertig.


Built for Free Using: My Stampin Blog


Viel Spaß beim nachmachen!

Liebe Grüße
Anne

1 Kommentar:

  1. die Blümchen sind ja herrlich und das ganze
    sieht schon so traumhaft nach Frühling aus...toll

    AntwortenLöschen