Stampin@first Bloghop - Goldener Herbst





Hallo und herzlich Willkommen zum Stampin@first Bloghop zum 1. Oktober. 

Bevor ich mein Projekt zeige, möchte ich euch mitteilen, dass die liebe Christiane Kripfgans unser Team, aus beruflichen Gründen, verlassen hat. Sehr schade, aber Beruf geht nun mal vor. Sie hat das Team mit ihren Werken immer sehr bereichert. Ich hoffe, das man auch weiterhin noch tolle Sachen von ihr sehen wird. Liebe Christiane, ich wünsche dir für deine berufliche Zukunft alles Gute!

Wie ihr vielleicht in den letzten Wochen mitbekommen habt, wollen wir aus diesem Grunde unser Team wieder etwas vergrößern. Momentan sind wir nur zu 7. Deshalb haben wir vor einigen Wochen einen Aufruf gestartet, um sich für unser Team zu bewerben. Uns haben einige Bewerbungen erreicht und wir müssen zugeben, dass uns die Entscheidung nicht leicht fällt. Die Auswahl ist in Bearbeitung und natürlich bekommen die Auserwählten bescheid, ob sie dabei sind. Wir lassen uns mal überraschen.

So, aber jetzt zum eigentlichen Thema - goldener Herbst. Für dieses Thema hat sich die Karolina entschieden. Bei mir ist es ein Windlicht geworden, herbstlich dekoriert. Ich habe es zum ersten Mal gewagt auf Glas zu embossen und es hat geklappt. Mit den Framelitsformen "Handgeschrieben", habe ich mir aus Farbkarton eine Schablone gebastelt. Diese habe ich mit Washi Tape und etwas Kleber auf der Rückseite der Schablone (sodass die Schablone komplett auf dem Glas aufliegt) auf das Glas geklebt (siehe Fotos unten). Danach bin ich mit dem Versamark Stempelkissen über die Schablone gegangen, der Schriftzug sollte gut benetzt sein, damit das weiße Embossingpulver auch überall hält. Anschließend mit dem weißen Embossinpulver darüber, überschüssiges Pulver abklopfen und dann mit dem Embossingfön vorsichtig erhitzen. Da mein Glas etwas dünner war, hatte ich etwas Angst, das es aufplatzen könnte, aber es hat super geklappt. Den Fön habe ich auch immer in Bewegung gehabt. Ihr solltet ihn nicht unbedingt zu lange auf einer Stelle halten, damit es nicht überhitzt. Danach abkühlen lassen und die Schablone entfernen. Trotz des guten Aufklebens der Schablone, ist trotzdem noch etwas Pulver hinter die Schablone gekommen, deshalb sieht der Schriftzug nicht ganz sauber aus. Ein paar Stellen, die mich gestört haben, habe ich etwas abkratzen können. Mit dem Ergebnis bin ich aber super zufrieden. Was meint ihr?
Damit es aber noch herbstlicher aussieht, habe ich aus weißem Heidekraut einen Kranz gebunden und eine Blätter- Girlande aus dem Produktpaket " Für Herbst und Winter" (HWK S. 50) gestaltet und sie darum gebunden. Unten ins Glas noch ein paar Kastanien und fertig ist das herbstliche Windlicht. 








Hier könnt ihr die Schablone sehen und wie es nach dem Embossen aussieht.




Als nächstes gelangt ihr zu Karolina. Seht selber nach, was sie schönes gestaltet hat. 



Bloghop- Teilnehmer:

Heike: papier-kult.de
Conni: stempellicht.de
Melanie: kidesos-stempelwelt.de
Anne: allerlei-liebhaberei.blogspot.de (hier bist du gerade)
Karolina: stempelsektor.de
Nadine: stempelhead.com



Liebe Grüße
Anne

Blümchen Babykarte

Ich habe das Gefühl, dass im Moment wieder der Babyboom ausgebrochen ist 😂. Ich durfte zur Geburt der kleinen Lotta diese Glückwunschkarte anfertigen. Inspiriert hat mich die Karte der lieben Tanja @tcharlett . Die Blümchen am Rand sind mit der kleinen Handstanze (Stanzpaket Blümchen) aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2019 entstanden. Ein bisschen Glitzer, mit dem Wink of Stella durfte auf den Blümchen nicht fehlen. Den Namen habe ich mit den Stanzschablonen Handgeschrieben von Stampin' Up! ausgestanzt. 



Liebe Grüße
Anne

Aufklappbare Pralinenverpackung

Ein kleines Dankeschön für die Musiker, die die Taufmesse meiner Nichte gestern begleitet hatten. Eine aufklappbare Pralinenverpackung, natürlich gefüllt mit leckeren Pralinen einer bestimmten Marke (die nicht genannt werden darf 😊). Verwendete Farben bermudablau, currygelb, calypso, wassermelone und savanne. Verwendete Produkte, die kleine und große Gänseblümchenstanze und das Stempelset Kunst mit Herz. 







Liebe Grüße
Anne


Karte zur Taufe meiner Nichte

Eine Karte zur heutigen Taufe meiner Nichte. Der fliederfarbene Farbkarton wurde zuerst mit der Prägeform Struktureffekt geprägt und anschließend mit Seidenglanzfarbe in Champagnernebel angepinselt. Ich bin total verliebt in die Seidenglanzfarbe. Egal ob kleine Spritzer mit Schimmer oder auch großflächiger Glanz, das gibt dem ganzen Projekt direkt etwas Besonderes, Edleres. Mit den Flügeln dem Spruch und dem Glanz, eine ganz schlichte aber wie ich finde, besondere Karte für einen besonderen kleinen Menschen 😍.



Liebe Grüße
Anne

Herzlich Willkommen Jeppe!

Herzlich Willkommen kleiner Jeppe 😍. Es gab wieder Nachwuchs im Freundeskreis und eine Karte durfte nicht fehlen. 
Ich habe diesmal bei den Buchstaben (Stanzformen Handgeschrieben) mit Schattierungen herumgespielt. Ausgestanzt in flüsterweiß, eingefärbt mit den Stampin Blends schiefergrau hell und dunkel, mit einem schwarzen Fineliner die vielen Punkte gesetzt und anschließend mit dem Wink oder Stella etwas Glitzer drauf gepinselt. Den Glitzer erkennt man leider nicht auf dem Foto. Wünsche euch noch einen schönen sonnigen Samstag 😎🌞. 




Liebe Grüße
Anne

Herbst-/Winterkatalog und Designerpapieraktion

Ab heute ist der Herbst-/Winterkatalog gültig und ab sofort kann auch daraus bestellt werden. Falls ihr ihn noch nicht zu Hause habt, schicke ich euch gerne ein kostenloses Exemplar zu, dann meldet euch einfach bei mir. Ihr könnt ihn euch aber auch online ansehen, dazu klickt einfach auf das Bild unten.

(klicke auf das Bild und du gelangst zum Onlinekatalog)

Möchtet ihr gerne aus dem neuen Katalog bestellen? Am kommenden Dienstag, den 10. September mache ich meine nächste Sammelbestellung. Bei einer Sammelbestellung könnt ihr euch die Versandkosten sparen und ihr erhaltet ein kleines Goodie von mir dazu. Bestellungen nehme ich an diesem Tag bis 20 Uhr entgegen. Falls ihr euch nicht an der Sammelbestellung beteiligen wollt, könnt ihr natürlich auch zu jeder anderen Zeit eine Bestellung bei mir aufgeben.



Außerdem startet ab heute die Designerpapier Aktion. Das ist die Gelegenheit um euch mit Designerpapier einzudecken. Bei einem Kauf von 3 Paketen Designerpapier, erhaltet ihr ein Paket Designerpapier Gratis dazu.



Diese Designerpapiere stehen für euch zur Auswahl.




Habt ihr schon einen Blick in unsere Broschüre für Neulinge geworfen? Darin sind ein paar Stempelsets, die nicht im Haupkatalog zu finden sind. Klickt einfach auf das unten stehende Bild und ihr gelangt zur Onlineversion.



Liebe Grüße
Anne

Weihnachtsworkshop

Es wird mal wieder Zeit für einen Workshop. Lange habe ich damit pausiert, aber jetzt darf ich euch endlich den nächsten Termin bekannt geben.



Liebe Grüße
Anne